Drei SkyVision FIXED im Verbund sorgen ab jetzt für ausreichend Tageslicht im darunterliegenden Raum.

Das SkyVison LINEAR wurde dabei mit einer leichten Neigung montiert, damit Regen besser abfließen kann und keine Staunässe entsteht.

Zu schade, dass die Oberseite des Design-Oberlichts nur aus der Luft zu sehen ist. Das Betreten des Daches ist nur zu Wartungszwecken erlaubt.

SkyVision LINEAR – drei Flachdach-Oberlichter in Reihe