SkyVision ACCESS – Ausstiegsfenster & Rauchwärmeabzug (RWA)

Das Brandschutz-Oberlicht mit Servicezugang

Das Design-Oberlicht SkyVision ACCESS ist sowohl ein Rauchwärmeabzugs- als auch Ausstiegsfenster. Die RWA-Funktion des SkyVision ACCESS lässt sich über einen Druck– oder Feueralarmschalter öffnen.

Als Dachausstiegsfenster öffnet sich stufenlos bis zu einem Öffnungswinkel von 75°. Eine Komfortlüftung / Teilöffnung des Flachdachfensters ist auf Wunsch programmierbar.

In der Größe von bis zu 1800 x 1000 mm bietet es einen unauffälligen Dachausstieg und Servicezugang für Hauswarte und Sicherheitsdienste.

Das SkyVision ACCESS ist ausschließlich als 2-fach verglastes Oberlicht lieferbar. Als Rauchwärmeabzug (RWA) ist es nur im Festformat von 1×1 Meter erhältlich.

Fenstermodule und Unterkonstruktionen werden anschlussfertig geliefert und auf Wunsch von GLASOLUX Monteuren auf dem Dach installiert. Die zertifizierte Abnahme kann durch uns erfolgen.

Mehr Bilder in der Galerie
Werte
Uw-Wert (2-fach):0,97 W/m²K
Ug-Wert (2-fach):1,10 W/m²K
Leistung:800 N (Lüftung) oder 1000 N (Entrauchung)
Öffnungswinkel:stufenlos bis zu einem Winkel von 75°
Antrieb:verdeckt liegender Klapparm-Antrieb (24 Volt)
Luftdichtigkeit:Klasse 4, E600 Pa und darüber, erfüllt Passivhausstandard (EN 12207)
Wasserdichtigkeit:Klasse E1200 (EN12208)
Bruchfestigkeit:Klasse A Standard – Durchsturzsicher nach GSBAU 18
Schallschutz:Ab 34 dB Schallreduktion (EN/ISO 717- 1/A1)
Lichtdurchgang (tL):ca. 79 %
Gesamtenergiedurchgang (g):ca. 59 %
Abmessungen RWAAbmessungen Serviceausstieg
Breite1000 mmBreite1000 – 1800 mm
Länge1000 mmLänge650 – 1000 mm
SkyVision LINEAR Dachverglasungen sind geeignet für Dachneigungen von 0 bis 30°. Optimal ist eine Neigung von 4°.

Verglasung

  1. Hochwertige 2-fach Wärmeschutzverglasung nach DIN 18008-2
  2. Alle Glasscheiben haben eine allseitig umlaufende, 115 mm breite, schwarze Siebdruckkante als UV-Schutz. Der Glasträger wird in RAL 7043 (Verkehrsgrau B) geliefert. Die Innenseite der Unterkonstruktion ist RAL 9010 (Reinweiß). Andere RAL-Classic-Farben sind gegen Aufpreis möglich.
  3. Die Dachverglasung wird mit einer 2-fach Verglasung mit Argon-Edelgasfüllung sowie mit „warmer Kante“-Abstandsprofilen geliefert.
  4. Die äußere Scheibenschicht der Dachverglasung ist gehärtetes Sicherheitsglas, die innere ein Laminat-Sicherheitsglas.
  5. Das Glas ist (gegen Aufpreis) auch mit Opallaminierung lieferbar. Die Werte ändern sich beim Lichtdurchgang (tL) auf ca. 57 %, beim Gesamtenergiedurchgang (g): auf ca. 35 %.

Zertifizierung

SkyVision trägt das CE-Zeichen nach DS/EN 14351-1. Das CE-Zeichen wurde von den akkreditierten Instituten Teknologisk Institut und Delta vergeben und bezieht sich auf Prüfungen durchgeführt nach EN 1873, DS/EN ISO 717-1, EN/ISO 10077-1 und -2, EN 673, DS 418, EN 12207 und EN 1026.

Gewährleistung

Auf unsere SkyVision ACCESS Oberlichter geben wir eine Produktgarantie von 5 Jahren. Auf unsere Öffnungs- und Automatikvorrichtungen geben wir eine Garantie von 2 Jahren.
Optional sind folgende Ergänzungen gegen Aufpreis möglich:
  1. Netzteil 230/24 Volt
  2. Steuerung und Lüftungszentrale (6A)
  3. verdecktliegender Klapparm-Antrieb (24 Volt)
Weitere Zubehörteile finden Sie auf der Zubehör-Seite.
Unsere technischen Zeichnungen als .DXF, DWG oder PDF finden Sie im ausführlichen technischen Downloadbereich.
Technische Zeichnung SkyVision ACCESS - Brandschutz-Oberlicht mit Servicezugang und RWA

Montageanleitungen und Produktdatenblätter (DXF, DWG und PDF) finden Sie in unserem Downloadbereich.

Planung

Planung von Anfang bis Montage

Wir planen nach Ihren Angaben die Ausführung Ihrer Dachverglasung.

mehr >>

Montage

Montage einer Überfirstverglasung

Durch GLASOLUX Monteure in kürzester Zeit fertig montiert

mehr >>

Unterbauten

Lichtbandverglasung eines Firmendachs

Ob aus Holz oder Stahl – auf diesen Unterbauten liegt das Glas sicher!

mehr >>

Anfrage

Ihr Kontakt zu GLASLUX Tageslichtsysteme

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen.

mehr >>